Familienfreundlichkeit ist Erfolgsfaktor im Handwerk

Regionalveranstaltung der Handwerkskammer am 11. Mai

„Familienfreundlichkeit – Ein Erfolgsfaktor für Ihren Betrieb!“ – unter diesem Motto veranstaltet die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland in Kooperation mit der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie am Dienstag, den 11. Mai 2010, eine Regionalveranstaltung in Meppen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Nutzen einer familienorientierten Unternehmensführung. Wesentliche Vorteile beschreibt Peter Voss, Präsident der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland, in seinem Vortrag über die Nachwuchs- und Fachkräftesicherung im Handwerk.

Landrat Hermann Bröring stellt in diesem Kontext das Emsländische Gütesiegel vor, eine Zertifizierung für familienfreundliche Unternehmen, die sich insbesondere an kleine und mittelständische Betriebe richtet. Weitere Vorträge beleuchten die steuerlichen Vorteile, die sich durch familienfreundliche Maßnahmen ergeben können sowie die Arbeit der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie.

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, Veranstaltungsort ist das Kreishaus in Meppen  (Großer Sitzungssaal). Anmeldungen nimmt Unternehmenscoach Ursula Günster-Schöning (Telefon: 05931 8484366, E-Mail: info@familienstiftung-emsland.de) entgegen.

PRESSESTIMMEN

Talente treffen Wirtschaft
Meppen. 31 Emsland Stipendien sind vom Wirtschaftsverband Emsland und... 
Veränderung der Führung – Führung der Veränderung
Auftaktveranstaltung zum 10-jährigen Jubiläum der Emsländischen... 
Familienfreundlichkeit weiter mit Hochkonjunktur
60 emsländische Unternehmen seit 2010 zertifiziert  

» Weitere Meldungen

Hier gehts zur Galerie der
10 Jahresfeier